bonogoo – gutes besser finden

Herkunft der Verkäufer

WEILHEIM-AY

Weilheim-Ay

Die Gemeinde Weilheim liegt am Südabhang des Schwarzwaldes in einer Höhenlage zwischen 450 m und 850 m. Geographische Länge 8.24° / Geographische Breite 47.66°.

Die Bevölkerungsdichte beträgt in Weilheim 85 Einwohner/qkm.

Die Wasserqualität in der Gemeinde ist außerordentlich gut. Andernorts wird Wasser dieser Qualität aus Flaschen gezogen. Wasserhärte 4,2 / Eisen 0,005 / Kalium 0,7 /Magnesium 2 / Natrium 4,1 / Sulfat 4,6 / Nitrat 21 / PH 7,56

Viele Firmen sind im Schwarzwald angesiedelt. Es sind Unternehmen, denen Kreativität wichtiger ist, als eine wohlklingende Adresse. Arbeiten, wo andere Urlaub machen, hat seinen besonderen Reiz.

Bei aller Idylle liegt Weilheim doch zentral. In 60 Autominuten sind Freiburg oder Basel erreicht, eine gute halbe Stunde braucht man, um in den Raum Donaueschingen, Villingen-Schwenningen oder nach Lörrach zu kommen. Der Flughafen Zürich-Kloten ist ebenfalls in 30 Minuten erreicht. In den 5-10 Minuten entfernten Städtchen Waldshut und Tiengen gibt es Bahnhöfe mit Pendelverkehr Richtung Basel und Schaffhausen.

Rosenwanderweg, Route Vogelmättleweg, 6 km, Start: Brauerei Waldhaus über Fohrenbachtal, Biotop Vogelmättle, Wölflehalde: Östlich der Brauerei Waldhaus Einstieg in den Rosenwanderweg entlang des Waldrandes bis zur Teerstraße, nach links abbiegen und den Flöschplatz überqueren, halbrechts in den Fohrenbachweg abbiegen und dem Flöschbächle bis zum Mittleren Aispergweg folgen. Dort nach rechts abbiegen und in der anschließenden Kurve ebenfalls nach rechts zum Biotop Vogelmättle. Den Grasweg entlang des Biotops gehen und geradeaus durch den Wald (nasser Weg) bis zur Kreisstraße, die Kreisstraße überqueren und sofort nach rechts abbiegen. Durch das Waldgebiet „Wölflehalde“ gehen und ca. 200 m nach Waldaustritt nach rechts bis zum Waldrand und am Wald entlang zurück zur Brauerei Waldhaus. (Wanderstrecke Lila)