bonogoo – gutes besser finden

DATENSCHUTZHINWEISE

Mit folgenden Ausführungen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und Ihre Rechte aus dem Datenschutzrecht.

1. WER IST FÜR DIE DATENVERARBEITUNG VERANTWORTLICH UND AN WEN KANN ICH MICH WENDEN?

Verantwortliche Stelle ist:

Uwe Kramer Produktgestaltung
warmform Metallverarbeitung und Onlinevertrieb.
bonogoo

Zum Eisenhammer 9
59823 Arnsberg
Telefon: 01604568155
info@bonogoo.com

Sie erreichen uns zu Fragen des Datenschutzes unter der oben aufgeführten Adresse.

2. WELCHE QUELLEN UND DATEN NUTZEN WIR?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von unseren Kunden erhalten.
Relevante personenbezogene Daten sind Personalien (Name und Adresse sowie e-Mail Adresse).
Wir verarbeiten und speichern zusätzlich NICHT personengebundene Daten wie Verweildauer auf der Shopseite, Klicks, Ausstiegsseiten, verweisende Links,
Käufe und Kaufabrüche sowie wiederkehrende Shopbesuche.

3. WOFÜR VERARBEITEN WIR IHRE DATEN (ZWECK DER VERARBEITUNG) UND AUF WELCHER RECHTSGRUNDLAGE?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG):

a. Zur Erfüllung der vertraglichen Pflichten (Art.6 Abs. 1 b DSGVO)
Die Verarbeitung von Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung und Dienstleistung des z.B Kaufvertrages zwischen bonogoo Uwe Kramer dem angemeldeten Verkäufer und Ihnen als Kunden.
Persönliche Daten werden hierfür gespeichert und auch an dritte weitergegeben insoweit dies zur Erfüllung des Vertrages nötig ist.

b. Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 f DSGVO)
- Werbung inklusive Einladung zu Veranstaltungen, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht wiedersprochen haben.
- Aufbau neuer Kunden und Geschäftsbesziehungen
- Maßnahmen zur Geschäftssteuerung und Weiterentwicklung von Dienstleistungen

c. Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO)
Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. für den Versand der von Ihnen bestellten Produkte) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben.
Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden. Dies gilt auch für den Wiederruf von Einwilligungserklärungen die vor der Geltung der DSGVO, also vor dem 25 Mai 2018, uns gegenüber
erteilt wurden. Der Wiederruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Wiederruf verarbeiteten Daten.

4. WER BEKOMMT MEINE DATEN?

Als Kunde von bonogoo Uwe Kramer unterliegen Ihre Daten unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Informationen über Sie dürfen nur weitergegeben werden, wenn gesetzliche Bestimmungen dies gebieten, Sie eingewilligt haben und die Weitergabe der Vertragserfüllung dient.
(Kommunikation mit dem Kunden und Versand von bestellter Ware an Sie als Kunde)
Unter diesen Voraussetzungen können Empfänger personenbezogner Daten zum Beispiel sein:
Auf bonogoo angemeldete und regestrierte Verkäufer/Händler bzw. Produzenten der von selbigen auf bonogoo angebotenen und veröffentlichten Produkte bzw. Dienstleistungen.
Sowie Versanddienstleister wie DHL; DPD; HERMES oder ähnliche welche mit der Zustellung der von Ihnen als regestriertern Kunden bestellten Produkten beauftragt werden.

5. WIE LANGE WERDEN MEINE DATEN GESPEICHERT?

Wir verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

6. WELCHE DATENSCHUTZRECHTE HABE ICH?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artickel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artickel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO, das Recht
auf Einschränkung nach Artickel 18 DSGVO, das Recht auf Wiederspruch aus Artikel 21 DSGVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit aus Artickel 20 DSGVO.
Bitte beachten Sie das der Wiederruf erst für die Zukunft wirkt, Verarbeitungen welche vor dem Wiederruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

7. GIBT ES FÜR MICH EINE PFLICHT ZUR BEREITSTELLUNG VON DATEN?

Eine Pflicht zur Bereitstellung Ihrer Daten gibt es nicht. Sollten Sie die von uns für die Vertragserfüllung benötigten Daten von Ihnen nicht erhalten, können wir Ihnen unsere Dienstleistungen
nicht über die Plattform bonogoo anbieten. In diesem Fall sollten Sie bei bestehendem Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen direkt mit uns in Kontakt treten. Alle hierfür benötigten Kontaktdaten und Informationen entnehmen Sie bitte unserem Impressum.